schon gewußt, dass...

...die Entfernung zur Scheibe 10m beträgt ?

...ein Luftgewehr maximal 5,5kg schwer sein darf ?

...ein Luftgewehr die maximale Energie von 7,5 Joule

    nicht überschreiten darf ?

...das Projektil Diabolo heißt ?

...das Diabolo mit 0,5g ca. 170m/s zurück legt ?

...bei elektronischen Schießständen auch mit

   Diabolo`s geschossen wird ?

...es für Schützen extra Unterwäsche gibt ?

...man beim Zielen beide Augen offen lassen soll ?

 


Vereinsmeisterschaft


Jedes Jahr ab September wird in geselliger Runde unsere Vereinsmeisterschaft abgehalten. Jeden Mittwoch treffen sich unsere Jugend (Mindestalter 12 Jahre) ab 18:30 Uhr und die Erwachsenen ab 19:30 Uhr um Ihr Können zu beweisen. Mit dem Ausschiessen der Anfangsscheibe beginnt die Saison.

Ansonsten werden pro Schiessabend ein 10 oder 20 Schuss Programm mit dem Luftgwehr absolviert. Unterteilt wird in verschiedenen Klassen wie Schüler, Jugend, Damen, Herren und Altersklasse. Ab einem gewissen Alter kann man sogar "aufgelegt" schiessen. Nach 25 Schießabenden werden die 15 besten Ergebnisse für die Ehrung der Vereinsmeister gezählt. An den letzten Schießabenden wird zusätzlich noch eine Endscheibe bzw. der Schützenkönig ausgeschossen.

Ab der Saison 2015 / 16 ist auch angedacht mit der Luftpistole eine Vereinsmeisterschaft abzuhalten.

Für die Jugendlichen wird von unserem Jugend, bzw. Sportleiter ein gesondertes Training zur Förderung angeboten. Zur Abwechslung wird zum Schießabend z.B. ein Nikolaus oder Osterhasenschiessen  für die Jugend ausgetragen.

 



Rundenwettkämpfe


Ab Oktober beginnen die Wettkämpfe, bei denen Obersüßbach mit 2 Mannschaften in der Schützenklasse antritt. Im Gau Hallertau werden pro Wettkampf und Schütze 40 Schuss abgegeben.

In der Saison 2014/15 konnte sich die 1.Mannschaft  leider nicht in der Gruppe A Nord  halten und stieg in die  Gruppe B Nord ab. In der darauf kommenden Saison (15/16) geling Ihnen aber mit 20:0 Punkten gleich wieder der Aufstieg. Ab 2017/18 darf sich die 1.Mannschaft in der Gauoberliga B durchsetzen.

Die 2. Mannschaft muss sich nach dem Aufstieg (Saison14/15) in der Gruppe C Nord behaupten. Als 2. in der Mannschaftswertung in der Saison 2016/2017 geht es glücklicherweise ab 2017/18 in die B-Süd.

 

 

 

Hier gehts direkt zum Rundenwettkampf